Golfclub Drautal/Berg:

Clubmeisterschaften 2011

27. und 28. August 2011

 

Nervosität bei den Damen des GC Drautal/Berg, weil bei den Clubmeisterschaften Serien-Clubmeisterin Erika Auernig fehlt. Auch bei den Herren herrscht Anspannung, da Serienclubmeister Friedrich Kamnik seinen Titel verteidigt.

2011 08 27u28 clubmeisterschaftBei den Clubmeisterschaften in Berg im Drautal ist es üblich, dass es zumindest an einem Tag regnet. Deshalb hat es genau beim Start um 12.30 Uhr wie aus Kübeln geschüttet und so wurde dieser auf 13:00 Uhr verschoben, damit alle 45 TeilnehmerInnen, (darunter fünf Gäste), bei trockenem Wetter starten können. Die 23 ZählspielerInnen in der Gruppe A (HCP 0 bis 26,4) starten zuerst, gefolgt von den 22 SpielerInnen in der Gruppe B mit Stableford (HCP 26,5 bis 45 inkl. Gäste). Jedoch verdunkelte sich um ca. 16.00 Uhr der Himmel so stark, dass die Clubmeisterschaften unterbrochen werden mussten und erst am Sonntag fortgesetzt werden konnten, denn es herrschte Weltuntergansstimmung. So hatten am Sonntag einige SpielerInnen noch über 25 Löcher zu spielen, was aber für die meisten kein Problem war, denn es war ein herrliches Golfwetter den ganzen Tag über.

2011 08 27u28 clubmeisterschaft 101Bei der Siegerehrung mit Präsident Günter Gerhartinger und Bürgermeister Ferdinand Hueter im Hotel Berghof stellte sich Irene Wendl als neue und glückliche Clubmeisterin heraus und wie jedes Jahr bestätigt Friedrich Kamnik, dass er noch immer nicht zu schlagen ist.