Golfclub Drautal/Berg:

Hole in One bei den Clubmeisterschaften und Neuer Clubmeister im GC Drautal/Berg

31. Aug. und 1. Sept. 2013

 

Schon am 1. Tag war es bei den Herren vom GC Drautal spannend, denn Manfred Morgenfurt (72 Schläge) war um einen Schlag besser als Andreas Gräml. Serienclub-Meister Friedrich Kamnik hatte keinen guten Tag, das konnten auch die 70 Schläge vom Sonntag nicht mehr ausgleichen. Andreas Gräml spielte beide Tage sehr konstant und holte sich daher den Clubmeistertitel mit 145 Gesamtschlägen. Bei den Damen ist Ladiescaptain Erika Auernig mit 138 Gesamtschlägen wieder überlegene Clubmeisterin.

2013 08 31u09 01 clubmeisterschaften

Am Sonntag hörte man einen Jubelschrei auf Hole 2, denn Philip MARTIN lochte mit einem Schlag ein – alle freuten sich mit ihm bei der Siegerehrung. Obwohl das Wetter für Sonntag schlecht angesagt war, konnten sich die 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über beide Tage bei fast trockenem Wetter auf ihr Spiel konzentrieren. Die Labe-Station wurde von Herwig und Sigrun Putz vom Hotel Berghof an beiden Tagen bereitgestellt und am Sonntag bei der Siegerehrung wurde das Essen vom Hotel Sunshine ausgerichtet.