Jugendförderung im Golfclub Drautal/Berg

5. September 2008

 

2008 09 05 jugendfoerderungDamit in Österreich die Jugendlichen mehr für den Golfsport begeistert werden, hat der Österreichische Golfverband Anfang des Jahres Pros und Übungsleiter ausgebildet. Mark Stuckey (Headpro) und Josef Pfeifer (Übungsleiter) haben daran teilgenommen und wurden somit in das Juniorpass – Lernprogramm mit verschiedenen Lernstufen eingeführt.

Am Sonntag den 15. Juni wurden Eltern und Jugendliche zu einer Schnupperstunde am Golfplatz eingeladen. Mit großer Begeisterung wurde die gestartete Aktion im Golfclub Drautal/Berg angenommen. Es meldeten sich 30 Kinder und Jugendliche, um sich mit dem Golfsport vertraut zu machen.

Mark Stuckey und Josef Pfeifer teilten die Kinder in vier Altersgruppen und führten sie auf spielerische Art in den Golfsport ein. Kinder sollen Bewegungserfahrung sammeln, ihr Spielbedürfnis ausleben und ihre Konzentrations- und Planungsfähigkeit verbessern. Spaß am Spiel steht in Vordergrund! Alle freuten sich schon jede Woche auf die Trainingsstunden.

27 Kinder und Jugendliche haben regelmäßig 1 x wöchentlich am Training teilgenommen. Diese Kinder wurden in 4 verschiedene Gruppen (je nach Alter und Spielstärke) aufgeteilt. Zum Schluss erhielt jedes Kind den zur Gruppe passenden Juniorpass, welcher vom ÖGV zur Verfügung gestellt wurde. Die Kinder waren so begeistert, dass viele heuer noch mit 10 Trainingseinheiten (2 x wöchentlich) weitermachen. Die übrigen Kinder möchten wegen des Schulbeginns erst nächstes Jahr mit dem Training weitermachen.

Detail am Rande: Die Begeisterung der Kinder ist auch auf die Eltern übergesprungen, sie werden im nächsten Jahr an einem Golfkurs teilnehmen.